Weingut des Monats Juli

Weingut Knauß aus Strümpfelbach

Das Weingut Knauß bewirtschaftet in der 2. Generation: zunächst im Nebenerwerb, seit 1995 mit Leidenschaft der ganzen Familie. Im Remstal bewirtschaften sie 18 Hektar Weinberge mit bis zu 60 Jahre alten Reben. Aufgrund der Bodenvielfalt der Keuper-Stufenlandschaft können zahlreiche Sorten angebaut werden.

Seit September 2018 tragen die Weine das EU-Bio-Siegel.

Der Stil des Weinguts:
Authentisch. Markant. Ausdrucksstark.

In der Weinbereitung arbeitet das Weingut traditionell – innovativ mit weniger Technik. Größtenteils vergärt das Lesegut spontan mit weinbergseigenen Hefen. Der Ausbau findet überwiegend in gebrauchten Holzfässern statt. Die Weine werden nur selten bewegt, daher kann mehrheitlich auf Filtration verzichtet werden. Dadurch entstehen authentische, ausdrucksstarke Weine.

Verkostet gerne die Weine bei der offenen Verkostung am Samstag 09. Juli von 11 bis 14 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.