Das Weingut des Monats April

Weingut Schweizer

Daniel Schweizer war schon immer auf der Suche nach dem besonderen Geschmack. Naturweine sind seine Leidenschaft. Anstatt den Wein in eine bestimmte Richtung zu drängen, lässt er ihn sich selbst entwickeln. Dabei vertraut er auf die Natur und arbeitet mit all ihren Gegebenheiten. Er verzichtet nahezu gänzlich auf künstliche Hilfsmittel- sei es im Weinberg und im Weinkeller.

 Auf mittlerweile ¾ der Fläche ( rund 3Hektar) arbeitet Daniel ursprünglich mit Pferd und Pflug. So kann der Boden schonender bewirtschaftet werden. Im Weinkeller wird die naturnahe Philosophie weiter gelebt. Die Weine werden mit natürlichen Umgebungshefen spontan vergoren und zu keinem Zeitpunkt künstlich in ihrer Temperatur beeinflusst. Die Weine haben dadurch jedes Mal eine sehr individuelle Charakteristik. Abgefüllt werden diese Unikate ohne Filtration und Schönungsmittel. Pure Naturweine mit Charakter. Kantik. Eingewillig. Ungeschönt.

Probiert es aus! Ihr werdet begeistert sein von dem vollen Geschmack, intensiver Aromatik und Eigenständigkeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.